Referent:in Kommunikation (m/w/d) in Vollzeit - Presse, Öffentlichkeitsarbeit, Social Media

July 20, 2021

Zur Verstärkung meines Abgeordnetenbüros in Brüssel suche ich ab dem 1. November 2021 eine:n Referent:in für Kommunikation in Vollzeit. Primärer Arbeitsort ist Brüssel, mit gelegentlichen Reisen nach Straßburg oder Deutschland.

Der politische Alltag im Europaparlament ist anspruchsvoll, international und vielfältig. Ich suche einen Kommunikationsprofi mit fachlicher Expertise, Lust an Europapolitik und Freude an liberalen Ideen. Sie können strategisch denken und planen und Kommunikation praktisch umsetzen. Ihnen fällt es leicht, komplexe Zusammenhänge kanal- und zielgruppengerecht aufzubereiten und zu allgemeinen europapolitischen Themen, sowie zu meiner Arbeit in den Ausschüssen Binnenmarkt- und Verbraucherschutz, Außenhandel, sowie im Sonderausschuss zu Künstlicher Intelligenz zu kommunizieren.

Ihre Aufgaben

  • strategische und organisatorische Planung der Kommunikation
  • Pressemitteilungen verfassen, Kontaktpflege zu Journalistinnen und Journalisten in Berlin und Brüssel
  • inhaltliche und organisatorische Vorbereitung von Interviews
  • strategische und operative Betreuung der Social-Media-Kanäle
  • eigene kleinere digitale Kampagnen zu politischen Themen entwickeln
  • verfassen von Texten, beispielsweise für die Website
  • Koordination mit internen und externen Stakeholdern wie Medien oder Agenturen

Ihre Qualifikation

  • abgeschlossenes Hochschulstudium, beispielsweise der Politik-, Medien- oder Kommunikationswissenschaften
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Kommunikation
  • idealerweise bereits Erfahrung im politischen Umfeld, politscher Kommunikation oder im liberalen Umfeld
  • erfahren im Umgang mit Journalisten und routiniert in Pressearbeit, sowie dem Verfassen von Texten
  • erfahren im Umgang mit Sozialen Medien und idealerweise Kenntnisse der gesamten Adobe Creative Cloud, sowie Erfahrung beim Aufnehmen von Fotos und Videos für Social Media
  • Deutsch auf muttersprachlichem Niveau, sowie Englisch fließend in Wort und Schrift
  • hohes Maß an Eigenverantwortung, Selbstorganisation, Teamgeist und ergebnisorientiertem Arbeiten
  • großes Interesse an deutscher und europäischer Politik, sowie Verständnis von politischen Prozessen
  • gute MS-Office Kenntnisse

Sie erwartet

  • ein junges dynamisches Team in Brüssel und Hamburg
  • Mitarbeit am Puls von politischen Entscheidungen
  • Arbeitsvertrag des Europäischen Parlaments mit konkurrenzfähiger Vergütung und weiteren attraktiven Konditionen
  • Möglichkeiten zur individuellen und fachlichen Weiterbildung
  • Möglichkeit der Teilnahme an Sprachkursen, um eine EU-Sprache zu erlernen
  • Arbeitsmittel wie Computer oder Telefon werden zur Verfügung gestellt. Übernahme von Telefonkosten.
  • Arbeiten im Home-Office im Normalbetrieb individuell nach Absprache möglich.

Interesse?

Ich freue mich über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF (in Deutsch oder Englisch) unter Angabe des frühestmöglichen Starttermins sowie Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an svenja.hahn-office@europarl.europa.eu.