Stellenausschreibung – Administrative Assistant (m/w/d)

November 20, 2020

Für mein Abgeordnetenbüro im Europäischen Parlament in Brüssel suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt - bevorzugter Arbeitsbeginn Mitte Januar - eine:n Administrative Assistant (m/w/d) zur Vertretung einer Kollegin während der Elternzeit (bis ca. Oktober 2021).

Stellenausschreibung – Administrative Assistant (m/w/d)

 

Für mein Abgeordnetenbüro im Europäischen Parlament in Brüssel suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt - bevorzugter Arbeitsbeginn Mitte Januar - eine:n Administrative Assistant (m/w/d) zur Vertretung einer Kollegin während der Elternzeit (bis ca. Oktober 2021).  

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit in einem jungen, dynamischen Team im Herzen Europas zu arbeiten! Bei der vakanten Position handelt es sich um eine befristete Vollzeitstelle (voraussichtlich bis Oktober 2021) mit einem konkurrenzfähigen Gehalt.

Ihre Aufgaben umfassen:

Organisation und Administration

  • E-Mail- und Kalenderverwaltung
  • Terminorganisation- und Koordination  
  • Verwaltung diverser Verträge
  • Organisation und Vorbereitung von Meetings und Veranstaltungen (aktuell primär online)
  • Betreuung von Besuchergruppen (aktuell primär online)
  • Büroorganisation und administrative Unterstützung
  • Reisebuchungen

Verwaltung der Finanzen

  • Planung, Verwaltung und Überwachung verschiedener Budgets
  • Reisekostenabrechnungen

Wir sind auf der Suche nach einem:r Teamplayer:in, der:die:

  • nachweislich über gute organisatorische Fähigkeiten verfügt und idealerweise bereits Erfahrung in Bereichen wie beispielsweise Verwaltung, politischen Institutionen oder Büroorganisation hat.
  • sicher in der Kommunikation mit internen und externen Stakeholdern ist.
  • über ausgezeichnete Deutschkenntnisse verfügt.
  • verhandlungssichere Kenntnisse des Englischen hat (weitere europäische Sprachen sind von Vorteil).
  • sicher im Umgang mit Microsoft Office-Programmen ist.

 

Unser Team ist international aufgestellt und unsere Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch. Flexible Arbeitszeiten sowie Teleworking sind bei uns im Regelbetrieb selbstverständlich möglich. Auf Grund der Corona-Pandemie, erfolgt momentan der Großteil der Arbeit als Teleworking. Auf eine gründliche Einarbeitung und Einbindung ins Team wird höchster Wert gelegt.

Bei Interesse senden Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Motivationsschreiben, sowie relevante Zeugnisse) auf Englisch bis spätestens 02.12.2020 per E-Mail an svenja.hahn@europarl.europa.eu zu. Eintreffende Bewerbungen werden laufend evaluiert. Die Bewerbungsgespräche finden per Videokonferenz in der Woche vom 07.12. bis 11.12.2020 (bei Bedarf auch früher) statt.  

Für Fragen zur Stellenausschreibung steht Ihnen mein Team unter der oben genannten E-Mailadresse gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre interessante und aussagekräftige Bewerbung!