Svenja Hahn – Für Sie im Europäischen Parlament!

Svenja Hahn ist Abgeordnete im Europäischen Parlament für die FDP und Teil der Renew Europe Fraktion.

Svenja Hahn ist Abgeordnete im Europäischen Parlament für die FDP und Teil der Renew Europe Fraktion.

Was mich Antreibt & bewegt

In den letzten fünf Jahren war ich in 34 europäischen Ländern innerhalb und außerhalb der Europäischen Union. Ich habe vor allem junge Menschen und ihre Geschichten kennenlernen dürfen. Wie nah beieinander Träume, aber wie unterschiedlich oft die Herausforderungen sind, hat mich bewegt und ist die Motivation für meine Politik. Ich arbeite für ein Europa in dem alle Menschen faire Perspektiven haben, egal woher sie kommen.

Social Media

Folgen Sie mir für Einblicke in meine politische Arbeit auf Instagram.

Meine Meinung - Kurz & Knapp

Folgen Sie mir für News und Kommentare zu aktuellen Geschehnissen auf Twitter.

Meine Positionen

Erfahren Sie mehr über meine politischen Werte und Themen.

Handel

Durch meine Heimat in der Hansestadt Hamburg und als Tochter selbstständiger Eltern, die bis zur Rente ein Handelsunternehmen geführt haben, begleitet mich das Thema Handel schon mein ganzes Leben. Der Binnenmarkt war der Beginn der europäischen Einigung und ist das Erfolgsmodell der Europäischen Union, er hat Fortschritt und Wohlstand gebracht und bietet so viel Potential für die Menschen in Europa. Als Freie Demokratin glaube ich, dass Handel eine der besten Möglichkeiten ist, um internationale Beziehungen zu pflegen.

Jugendpolitik

Für junge Menschen ist Europa ein Versprechen. Das Versprechen, ihre Träume in Taten umsetzen zu können. Als Vorsitzende der Europäischen Liberalen Jugend habe ich in den letzten Jahren 34 europäische Länder bereist. Dabei habe ich viele junge, inspirierende Menschen und ihre Schicksale kennengelernt. Ich setze mich dafür ein, dass jeder junge Mensch in Europa die gleichen Chancen hat, unabhängig von regionaler und sozialer Herkunft.

Frauen

Politik braucht Vielfalt und insbesondere mehr Frauen. Nur mit mehr Vielfalt in den Parlamenten bewältigen wir die Fragen und Herausforderungen unserer Zeit. Wir brauchen einen Wandel in der Gesellschaft, Frauen muss mehr Respekt und weniger Vorurteile entgegengebracht werden. Grundsätzlich muss es eine bessere Vereinbarkeit von beruflicher Laufbahn, Privatleben und Familie geben.

Aktuelles

Moin aus Strassburg 06.2022

Nachdem ich am vorigen Wochenende auf dem ALDE-Kongress in Dublin zur Vizepräsidentin der Europäischen Liberalen gewählt wurde, stand diese Woche in Straßburg ein regelrechter Abstimmungsmarathon an. Im Mittelpunkt stand das "Fit for 55" Klimaschutzpaket der EU-Kommission rund um die Frage, wie wir Europa klimaneutral gestalten können. Der Emmissionshandel ist ein wesentliches Instrument im Kampf gegen den Klimawandel, daher ist seine Reform Kern der Maßnahmen. Wir Freien Demokraten fordern seit Langem, dieses Instrument auszuweiten. Leider haben Sozialdemokraten und Grüne gemeinsam mit den Rechtsextremen gegen dieses wichtige Instrument gestimmt, und so eine ganze Reihe weiterer Abstimmungen verhindert. Den einen gingen die Kompromisse nicht weit genug, die anderen lehnen Klimaschutz-Instrumente grundsätzlich ab. Die Vorschläge wurden zu neuen Verhandlungen zurück in den Ausschuss verwiesen. Und sollen in zwei Wochen erneut zur Abstimmung gebracht werden. Neben dem vorerst gescheiterten Konsens für mehr Klimaschutz gab es aber auch Erfolge. So geht die Arbeit am KI-Gesetz zügig voran und ich konnte mich mit Kommissarin Vestager und Bundesminister Wissing über meine eingereichten Änderungsanträge, austauschen. Ein für mich ebenfalls wichtiger Erfolg war die große Zustimmung zur Parlaments-Forderung an die EU-Kommission, endlich ein Import-Verbot für Produkte aus Zwangsarbeit zu schaffen. Die wichtigsten Punkte der Plenarwoche finden Sie wie immer unten zusammengefasst.

Kontakt

Bei Fragen und Anregungen können Sie sich gerne jederzeit per E-Mail, Post oder Social Media an mich und mein Team wenden.

Vielen Dank, wir haben ihre Nachricht erhalten!
Beim Senden der Daten hat etwas nicht funktioniert.
Laden Sie bitte die Seite neu und versuchen es noch einmal.
S V E N J A   H A H N